Keypressed

Also, was hat es mit diesem „keypressed“ auf sich?

Das ist im Grunde recht einfach. Es handelt sich schlicht um eine Abschlußarbeit, die ich im Rahmen meiner Ausbildung zum Mediengestalter abgelegt habe.

Es handelte sich um eine kombinierte Aufgabe zu Photoshop (also Bildbearbeitung/Montage), Illustrator (Grafik – speziell Logos etc) und InDesign (Gestaltung und Layout). Die Aufgabestellung war recht allgemein und ich hatte mich entschlossen, eine Ausgabe einer hypothetischen Zeitschrift zu gestalten. Natürlich würde es sich um eine Zeitschrift aus dem Bereich Computer und Digital Lifestyle handeln 😉 .

Der Name war auch recht schnell gefunden: Key-Pressed. Ihr wißt schon, „press any key to continue“ und so weiter. Die ‚#‘ gilt als Symbol für keys, speziell eigentlich für Ziffern – irgendwelche Ziffern. Das Logo, das ich gestaltet hatte, bestand aus den Zeichen K,# und P. Im Grunde ist das nur eine Kodierung der Phrase ‚Press any Key‘.

Dabei stellte ich dann auch fest, daß die Domain für diese hypothetische Journalie tatsächlich noch frei war. Recht erstaunlich, bedenkt man die doch recht einleuchtende Semantik. Solche Namen sind normalerweise belegt. Hab dann auch gleich zugeschlagen, seitdem gehört sie mir. Es hat aber bis heute niemand versucht, mir diese Domain abzukaufen …